BWT Tischwasserfilter – Magnesium Mineralizer

Für Lecker Scours durfte ich den Magnesium Mineralizer Tischwasserfilter von BWT testen. Da wir hier sehr hartes Wasser haben, nutzen wir fast ausschließlich gefiltertes Wasser. Bisher habe ich dazu einen Brita Wasserfilter genutzt, da wir ihn vor Jahren einmal gekauft haben. Der BWT Tischwasserfilter fasst insgesamt 2,7L, wobei der Platz für gefiltertes Wasser etwa 1,5L beträgt. Es gibt ihn in verschiedenen Farben wie beispielweise weiß, grün oder blau. Mein Filter ist rosa, ich finde, er sieht ziemlich hübsch aus.

bwt_aktionsseiteFolgende Eigenschaften zeichnen den BWT Tischwasserfilter aus:

Easy-Fill-Funktion: Eine Klappe im Deckel ermöglichst das einfache einfüllen von Wasser ohne den Deckel abzunehmen.
Easy-Control-Funktion: Zählt, wie oft bereits Wasser eingefüllt wurde und zeigt damit den Zeitpunkt an, wann der Filter gewechselt werden soll (nach 100 Filtervorgängen oder einem Monat).Easy-Fit: Passt dank seines schlanken Designs in alle gängigen Kühlschranktüren.BWT Mineralizer1

Wie bereits geschrieben filtern wir unser Wasser immer, egal ob wir Tee kochen, Kaffe oder es zum Essen kochen nutzen. Zum einen schmeckt es erheblich besser, zum anderen schont es auch unsere Geräte. Die ersten Monate haben wir nicht gefiltert und mussten regelmäßig den Wasserfilter entkalken. Ich persönlich habe jetzt keinen Geschmacksunterschied festgestellt zwischen dem Britafilter und dem BWT Filter. Auch kann ich nicht sagen, dass ich mich durch das minarisierte Wasser wirklich viel gesünder fühle. Allerdings trinke ich auch selten pures Wasser sondern lieber Tee oder verdünte Säfte. Ich schätze, durch den Eigengeschmack der Getränke werden die Unterschiede überdeckt.
Bei einer ersten Recherche scheint es so, dass die Britaersatzkartuschen etwas teurer sind als die von BWT. Insgesamt finde ich den Filter von BWT aber besser, da er zum einen schöner aussieht als unser alter Filter, das Einfüllen erheblich praktischer ist und auch die Anzeige noch funktioniert. Nachdem wir die Britakartuschen aufgebraucht haben, die wir noch daheim haben, werde ich höchst wahrscheinlich vollständig auf den BWT Tischwasserfilter umteigen.

BWT MineralizerkleinKennt ihr den BWT Tischwasserfilter? Nutzt ihn? Oder einen anderen? Oder filtert ihr nicht? Falls nein, wieso nicht?

Related Posts

2 Discussion to this post

  1. Sabine Topf sagt:

    Wir nutzen den Penguin und sind super zufrieden. Er ist hochwertiger als der von Brita und ich würde dir eher zu dem BWT raten. Ich glaube, wir haben ihn nun schon seit etwa einem Jahr und würden ihn jederzeit wieder kaufen.

    Liebe Grüße und ein gesundes neues Jahr

    Sabine

Kommentar verfassen

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.

%d Bloggern gefällt das: