Posts in Category

Gaming Zubehör

*Werbung: Produkttest mit gesponsortem Produkt Aukey Gaming Maus DE-KM-C1 Dass ich gerne und viel am PC sitze und auch sehr gerne zocke, ist ja nun kein Geheimnis. Aber gerade wenn man viel an der Maus sitzt, ist es sehr wichtig, dass sie bequem in der Hand liegt und man nicht zu sehr verkrampft. Deshalb möchte ich euch heute das Modell DE-KM-C1 von Aukey vorstellen. Spezifikationen Die Aukey Gaming Maus DE-KM-C1 hat 4 DPI-Einstellungen: 1000, 1600, 2400 sowie 3200 DPI. (Zu DPI (dots per inch) sagt Wikipedia: „Bei Computermäusen wird zur

Nach bestimmt 5 Jahren regelmäßiger Benutzung hat mein Sennheiser Headset so langsam ausgedient. Etwas neues musste her, also habe ich meinen Liebsten beauftragt, ein neues Headset, alternativ Kopfhörer und Mikrofon für mich zu suchen. Wochen und Monate gingen ins Land, da ich ja mit meinem alten noch hören konnte und mich nie so recht entscheiden wollte, was ich eigentlich will. Da mein Freund und ich im gleichen Raum sitzen und er meistens über seine Boxen Musik etc. hört, wollte ich auf jeden Fall etwas haben, dass gut sitzt und möglichst viele

Heute möchte ich euch wieder ein Produkt von Netgear vorstellen, den Netgear Nighthawk X4S AC 2600 Smart Wifi Router.Dieser Router wird auch als Smart-Gaming-Router beworben, da er eine hervorragende WLAN-Geschwindigkeiten für Spiele – bis zu 2,53 GBit/s – bietet und dank 160 MHz Bandbreite die Verzögerung stark verringert wird. Die dynamische QoS priorisiert den Datenverkehr nach Anwendung und Gerät für Spiele ohne Verzögerung, was insbesondere beim zocken über WLAN ein großer Vorteil ist. Technische Daten Hier zunächst einmal einige der von Netgear angegebenen technischen Daten (Quelle: Netgear): Hauptmerkmale AC2600 (800 MBit/s

Kennt ihr das? Das Modem steht in Zimmer A, aber ihr braucht auch Internet in Zimmer B und habt keinen LAN-Anschluss und nur schlechten WLAN-Empfang. Was tut ihr also? Ihr verlegt ein Kabel, quer durch die Wohnung, müsst schlimmstensfalls sogar ein kleines Loch in die Wand oder Tür bohren, damit das Kabel auch durch passt. Das ist aufwendig und sieht nur selten wirklich schön aus. Und wenn dann das Gerät, für das man das Kabel verlegt hat, in einen anderen Raum gestellt wird, fängt die ganze Arbeit wieder von vorne

Heute möchte ich euch gleich zwei WLAN-Repeater vorstellen. Ich durfte ja bereits einen WLAN-Repeater testen. Unserer ist mittlerweile regelmäßig im Einsatz, da wir in den Nachbarzimmern nur sehr schlechten Empfang haben. Heute möchte ich euch also ein weiteres Modell vorstellen, den NETGEAR AC750 EX3700 WiFi Range Extender    Lieferumfang Im Lieferumfang sind neben dem Repeater noch Installationsansweisungen in verschiedenen Sprachen und eine Dokumentations-CD enthalten. Installation Die Installation ist auch bei diesem Repeater kinderleicht. Repeater in eine Steckdose in der Nähe des WLAN Routers stecken, einfach über Handy oder Tablet die

Manchmal hat man einfach Glück im Leben. Zum Beispiel, wenn der Freund auf der Gamescom bei Wargaming eine Gamingtastatur gewinnt und diese dann an seine Freundin weiterverschenkt! Deshalb gibt es heute die Gamingtastatur Logitech G710+ im Test. Ich habe euch ja bereits eine mechanische Tastatur von Cherry vorgestellt und bin dort auch ausführlich auf die Besonderheiten von mechanischen Tastaturen im Allgemeinen eingegangen: KLICK Von daher werde ich hier nicht weiter auf allgemeine Details mechanischer Tastaturen eingehen, sondern direkt mit der Beschreibung der Logitech G710+ Tastatur und einem Vergleich mit dem

Im Juni habe ich eine Cherry MX-Board 3.0 Tastatur für einen unabhängigen Test und eine ehrliche Bewertung erhalten. Bisher habe ich in der Regel eine sogenannte Rubberdome Tastatur benutzt (den meisten wohl eher als „normale“ Tastatur bekannt). Mein Freund schwört jedoch schon seit langem auf seine mechanische Tastatur, also wollte ich auch gerne endlich ebenfalls eine mechanische Tastatur ausprobieren. Zunächst möchte ich versuchen, euch kurz erklären, was eine mechanische Tastatur eigentlich genau ausmacht. Bitte bedenkt, dass ich selber Laie bin und mir die Informationen selber zusammengesucht habe. Für 100%ige Richtigkeit

Endlich ist er da, mein neuer Stuhl, ein Need for Seat „MAXNOMIC® DREAMHACK PRO“! Eigentlich sollte er schon Ende Oktober kommen, pünktlich zu meinem Geburtstag Anfang November. Allerdings war der Stuhl so beliebt, dass ich erst bei der zweiten oder dritten Lieferung nach der Bestellung überhaupt berücksichtigt werden konnte. Beliebter Stuhl bei Streamern Der Stuhl hat zwar 329€ gekostet, aber sehr viele Streamer (Leute, die PC-Games spielen und das live im Internet übertragen und damit teilweise sogar Geld verdienen) benutzen einen Stuhl von Need for Seat. Auch auf vielen E-Sport