Posts in Category

Kochen und Backen

Vor ein paar Wochen war ich zusammen mit einem Freund im Yaz in Stuttgart essen und wurde dort zu meinem heutigen Rezept inspiriert: Latte Orientale. Eigentlich heißt das Getränk dort anders, aber weil ich natürlich nicht die genaue Rezeptur kenne, habe ich mich für einen neuen Namen entschieden. Was braucht ihr für einen Latte Orientale? Milch oder ein veganes Ersatzprodukt (ich selber nehme immer nicht-homogenisierte Vollmilch, homogenisiert oder fettarm soll gar nicht so gut sein) Zimt (etwa eine Messerspitze) Ingwer (etwa in der Größe eines Daumennagels) Ras el Hanout (ich

Hallo zusammen! Ich hatte euch ja bereits über Reissirup als Zuckerersatz beziehungsweise Süßungsmittel berichtet: KLICK. Heute möchte ich euch einen weiteren Reformhausfund vorstellen: Reissirup-Erdmandel Aufstrich von Werz. Erdmandeln sind auch für Nussallergiker geeignet, was genau Erdmandeln sind, findet ihr weiter unten. Nährwert und Produktdetails Nährwertangaben 100 g Brennwert kj 1865,00 kj Brennwert kcal 445,00 kcal Fett 18,80 g davon gesättigte Fettsäuren 0,00 g Kohlenhydrate 63,90 g davon Zucker 0,00 g Ballaststoffe 0,00 g Eiweiß 1,80 g Salz 0,00 g 0,00 g Im Vergleich zu Nutella schlagen hier immerhin rund 100kcal auf 100g

Letztens habe ich euch ja HIER bereits meine neuen Essigerrungenschaften vorgestellt. Und wie versprochen möchte ich euch heute erzählen, was man damit alles leckeres machen kann:   Mit Essig backen Letztens habe ich mir ein Vollkornbrot gebacken, in das auch ein wenig Obstessig hinein kommt (Rezept leicht geändert, Original von Chefkoch.de): 500 g Vollkornmehl 150 g Körner, gemischte nach Wahl (z.B. Kürbis, Leinsamen, Sonnenblumen etc.) 1/2 Liter Wasser 1 Päckchen Hefe 1 TL Salz 2 EL Obstessig Zutaten zu einem Teig verkneten, in eine Kastenform geben (gefettet oder mit Backpapier

Wie oft stehen wir morgens extra früh auf, um beim Bäcker frische Brötchen zu kaufen? Wie oft warten Menschen bei Aldi, Lidl und Co, bis das Brot „frisch“ gebacken ist und vergessen, dass der Teig schon in China vorgebacken wurde? Wie oft kaufen wir im Supermarkt abgepacktes Brot? Ja, auch ich kaufe manchmal, in letzter Zeit allerdings gar nicht mehr, abgepacktes Brot. Und auch ich gehe hin und wieder morgens zum Bäcker um frische Brötchen zu kaufen. Heute aber nicht! Heute habe ich mir mein Frühstücksbrot selber gemacht und ein

In Anlehnung an ein Rezept, das ich auf Chefkoch gesehen und ein klein wenig abgeändert habe, habe ich mich letztens das erste mal selber an Pizzateig versucht. Für den Teig habe ich genommen: 150g Weizenvollkornmehl 450g Weizenmehl etwa 5g Hefe etwa 370ml Wasser 10g Salz 2,5 EL Olivenöl Den Teig habe ich zunächst mit Rührhaken grob vorgeknetet und später einige Minuten mit der Hand geknetet. Den Teig habe ich eine ganze Weile stehen lassen (am besten 1-2 Stunden, mit einem Küchentuch abgedeckt und möglichst warm) und danach auf dem Backblech ausgerollt.

Search stories by typing keyword and hit enter to begin searching.